27.01.2021

VERLETZTES HERZ
VERLETZTE SEELE

DU, mein inneres Kind...
...mein Fühlen bist du.
Ich erlaube dir jetzt deine Tränen,
deinen Schmerz, deine Trauer...
Weine.
Ich habe Zeit für dich.
Ich nehme dich in den Arm.
Ich halte dich.
DU, meine Kleine...
...fühle.
Ich fühle mit dir.
Ja, ich kenne deinen Schmerz so gut, deine Trauer...
Ja. Ich weiß.
Ich halte dich auf meinem Schoß,
in meinem Arm.
Atme...
Und dann sag mir,
wonach sehnt sich dein kleines großes KinderHerz?
Sag mir,
was dir Freude macht?
Was lässt dich jetzt angenommen und wertgeschätzt fühlen?
Und dann werde ich das jetzt mit dir tun.
JETZT.
Denn ICH BIN die Große, die Erwachsene, die schon so viel in ihrem Leben geschafft und erreicht hat.
JETZT bist du dran, meine Kleine.
WIR. HEILEN. UNS. IM HERZEN.
von Herzen
Die Wächterin der eigenen Gefühle
...beim Heilen aus dem Herzen.

20.01.2021

ERKENNE DICH SELBST.
Gerade habe ich mich mal wieder ertappt...
Ich fühlte mich irgendwie mies...
Als ich hinschaute, tief durchatmete,
das Gefühl akzeptierte, hinfühlte, erkannte ich die Unzufriedenheit mit mir, die durch mein altes Muster entsteht,
die Selbstkritik,
aha, mal wieder die Kritik an mir selbst, unbewusst, automatisch, kraftraubend...
Erkenne dich selbst.
Erkenne deine Gefühle.
Erkenne deine Muster.
Denn das befähigt dich erst, etwas zu verändern.
ERKENNE DICH SELBST geht noch weiter, es fängt eigentlich da gerade erst an...
Denn du bist nicht
deine VerhaltensMuster,
du bist nicht deine Gefühle,
du bist nicht deine Gedanken.
DU steckst dahinter, darunter, dazwischen, dieses wahre DU, dein höheres Selbst, das unendliche Bewusstsein, das du wirklich bist.
Ja, ich bin unendliches Bewusstsein.
Ja, du bist unendliches Bewusstsein.
Ja, wir sind unendliches Bewusstsein.
Viel zu lange haben wir getrennt davon gelebt, haben es verleugnet, aberzogen bekommen, abgewertet.
Niemand hat es uns beigebracht, wie das Leben funktioniert, weil niemand es gelernt hatte, um es weiter geben und leben zu können.
Viel ist passiert im Laufe der Zeit...
JETZT ist es an der Zeit,
ich mich selbst,
du dich selbst,
wir Menschen uns selbst wieder zu erkennen,
uns wieder unserer Wurzeln, unserer Essez zu erinnern.
Das Leben ist so viel mehr
- als Materie,
- als Dreidimensionalität,
- als die Realität, die uns "verkauft" wird.
Alles ist Energie.
Schau genau hin.
Fang bei dir an und...
...erkenne dich selbst.
von Herzen
Die Wächterin der eigenen Gefühle

18.04.2020

HIER & JETZT

...

Komme ganz im Hier und Jetzt an.

Bei dir...

FINDE dich im Hier und Jetzt.

Denn das einzige, das zählt, ist das Hier und Jetzt.

Wie?

Konzentriere dich auf deinen Atem.

Einatmen, ausatmen, einatmen, ausatmen, einatmen...

Du bist dein Atem, du bist Atem.

Lass deine Gedanken ziehen.

Kämpfe nicht gegen sie, lass sie einfach sein.

Danke ihnen für die Information.

Und dann spüre wieder deinen Atem.

Sei Atem.

Atem ist Leben.

Atem ist hier und jetzt.

...

Nimm deine Gefühle wahr, lass sie einfach sein.

Danke ihnen für die Information.

Und dann spüre wieder deinen Atem.

Sei Atem.

Atem ist Leben.

Atem ist hier und jetzt.

Lebe im Hier und Jetzt.

...

Das ist JETZT unsere Lernaufgabe,

jetzt in der Krise,

im Geburtsprozess in das Neue, in das Unbekannte...

Warte nicht auf das Ende der Krise.

LEBE im HIER & JETZT.

von Herzen

Die Wächterin der eigenen Gefühle

...beim Atmen... im Hier & Jetzt.


25.03.2020

ÖFFNE DEIN HERZ...
...
...und verändere deine Energie.
Denn wenn du deine Energie änderst, änderst du dein Leben.
Öffne dein Herz für das, was jetzt gefühlt werden will.
...
Öffne dein Herz für deinen Schmerz.
Wenn Tränen fließen wollen,
sei mutig und lass sie fließen.
Du bist nicht alleine.
Tränen reinigen und lösen Spannungen auf.
Du brauchst den Grund für deine Tränen, deinen Schmerz gar nicht wissen...
Es kommt gerade viel uralter Schmerz von Generationen hoch und will gesehen und dadurch aufgelöst werden.
Öffne dein Herz.
Und du wirst heilen.
...
LEGE DEINE HAND AUF DEIN HERZ.
Und FÜHLE DEIN WUNDERBARES SELBST.
Fühle die Kraft und die Stärke,
die Sanftmut und die Weichheit,
die Größe und deine Weite,
die Verbindung und die Verbundenheit.
Fühle den überfließenden Reichtum an Licht und Liebe in deinem Herzen.
FÜHLE DEIN WUNDERBARES SELBST.
 
von Herzen
Deine Wächterin der eigenen Gefühle
...in Demut vor dem Leben

11.2.2020

SEI BEREIT

FÜR EINE NEUE BALANCE.

IN DEINEM LEBEN.

...

Deine neue Balance schließt alles mit ein.

Sie schließt die Gefühle mit ein, die du bisher verdrängt hast...

Die Wut, die Trauer, den Schmerz, die Angst... Du hattest Angst davor, sie zu fühlen...

...aus verschiedenen Gründen.

...

Vielleicht konntest du Trauer nicht zulassen, weil dein Unterbewusstsein meinte, wenn du trauerst verlierst du das, worum du trauerst ganz und endgültig...

...

Deine neue Balance schließt alles mit ein. Alles, was zu dir gehört, alle deine Gefühle und Gedanken.

Alles darf und kann JETZT da sein.

...

Du bist durch das Leben gewachsen.

Du bist groß geworden.

Du bist stark und schwach in einem.

Du kannst.

...

Das ist deine neue BALANCE im Leben. Du bist frei und weit und in Frieden mit dir.

...

So sei es.

Danke Danke Danke.

Von 💖en in neuer Balance


16.01.2020

WERDE DIR DEINER SELBST BEWUSST.
...
Für ein glückliches und erfülltes Leben ist es sooo wichtig, dass du dich selbst kennst.
ERKENNE DICH SELBST...
...stand schon über dem Eingang des Tempels von Delphi.
...
Atme tief ein, atme aus und werde dir deines Atems bewusst.
Das ist ein Zugang zu dir selbst.
...
Nimm deinen Körper wahr...
...spüre ihn, bewege ihn.
Das ist ein Zugang zu dir selbst.
...
Was denkst du?
Welche Gedanken gehen dir durch den Kopf?
Das ist ein Zugang zu dir selbst.
...
Wie fühlst du dich?
Was fühlst du?
Deine Gefühle sind ein Zugang zu dir selbst.
...
Beobachte dich. Nimm alles wahr.
Bleib bei deinem Atem!
...
Verliere dich nicht in der Bewegung!
Verliere dich nicht in deinen Gedanken!
Verliere dich nicht in deinen Gefühlen!
Atme immer wieder tief ein und aus...
...
Sei dir deiner Selbst bewusst.
Danke dir für dein So-Sein.
All das macht dich aus.
All das ist deine Einzigartigkeit.
...
Entscheide dich jetzt, dich gut mit dir zu fühlen, so wie du bist.
...
Und dann geh weiter...
...auf DEINEM WEG!
...
von Herzen alles Gute für dich!